View job here

Das Ferdinand-Braun-Institut (FBH) arbeitet an der Entwicklung von Laserdioden verschiedenen Designs im violetten (Wellenlängen ~ 380 – 440 nm) sowie an Leuchtdioden (LEDs) mit Emission im ultravioletten (UV) Spektralbereich.

Im Rahmen verschiedener Projekte wird daran gearbeitet, die Betriebseigenschaften dieser Dioden zu optimieren. Am FBH stehen dafür mehrere  Messplätze zur Verfügung, an denen Strom, Spannung, optische Leistung, Spektrum, Fern- und Nahfeldverteilung in Abhängigkeit von der Temperatur gemessen werden können.

In enger Absprache mit anderen Mitarbeitern übernehmen Sie Routinemessungen an den genannten Messplätzen und werten die  Messergebnisse aus. Die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses muss nach Absprache vereinbart werden. In Anbetracht der erforderlichen Einarbeitungszeit ist das FBH an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Studienrichtung: Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften
Beginn: sofort
Vorkenntnisse:
elektrische und optische Messtechnik

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Dazu klicken Sie bitte auf „Online bewerben“ und übermitteln uns auf diesem Wege Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Für Auskünfte und weitere Informationen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Sven Einfeldt (+49-30-6392-2630), E-Mail: sven.einfeldt@fbh-berlin.de

 
                                               Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!